Die höchsten EURO-Siege aller Nationen

Was ist der Rekordsieg deines Landes bei einer EURO-Endrunde?

Patrick Kluivert celebrates a goal in the Netherlands' 6-1 win against Yugoslavia
Patrick Kluivert celebrates a goal in the Netherlands' 6-1 win against Yugoslavia Popperfoto via Getty Images

32 Nationen haben bislang an der Endrunde einer UEFA-Europameisterschaft teilgenommen, dabei blieben lediglich Österreich, Lettland und Slowenien ohne Sieg.

UEFA.com liefert einen Überblick über die Rekordsiege der einzelnen Länder.

EURO-Rekordergebnisse: Die höchsten Siege, die meisten Tore

Albanien

1:0 gegen Rumänien, Gruppenphase der EURO 2016 (19.06.16, OL Stadion, Lyon)

Österreich

Noch ohne Sieg bei einer Endrunde

Belgien

4:0 gegen Ungarn, Achtelfinale der EURO 2016 (26.06.16, Stadion de Toulouse, Toulouse)

Bulgarien

1:0 gegen Rumänien, Gruppenphase der EURO 1996 (13.06.96, St James’ Park, Newcastle)

Kroatien

3:0 gegen Dänemark, Gruppenphase der EURO 1996 (16.06.96. Hillsborough, Sheffield)

Tschechische Republik (inklusive Tschechoslowakei)

3:0 gegen Dänemark, Viertelfinale der EURO 2004 (27.06.04, Estádio do Dragão, Porto)

Dänemark

5:0 gegen Jugoslawien, Gruppenphase der EURO 1984 (16.06.84, Stade de Gerland, Lyon)

England

4:1 gegen Niederlande, Gruppenphase der EURO 1996 (18.06.96, Wembley, London)
3:0 gegen Schweiz, Gruppenphase der EURO 2004 (17.06.04, Estádio Cidade de Coimbra, Coimbra)

Frankreich

5:0 gegen Belgien, Gruppenphase der EURO 1984 (16.06.84, Stade de la Beaujoire, Nantes)

Deutschland

3:0 gegen Slowakei, Achtelfinale der EURO 2016 (26.06.16, Stade Pierre Mauroy, Lille)
3:0 gegen Russland
, Gruppenphase der EURO 1996 (16.06.96, Old Trafford, Manchester)
3:0 gegen die Sowjetunion
, Finale der EURO 1972 (18.06.72, König Baudouin Stadion, Brüssel)

Ungarn

3:1 gegen Dänemark, Spiel um Platz drei der EURO 1964 (20.06.64, Camp Nou, Barcelona)
2:0 gegen Österreich
, Gruppenphase der EURO 2016 (14.06.16, Stade de Bordeaux, Bordeaux)

Island

2:1 gegen England, Achtelfinale der EURO 2016 (27.06.16, Grand Stade de Nice, Nizza)
2:1 gegen Österreich
, Gruppenphase der EURO 2016 (22.06.16, Stade de France, Saint-Denis)

Italien

2:0 gegen Spanien, Achtelfinale der EURO 2016 (27.06.16, Stade de France, Saint-Denis)
2:0 gegen Belgien
, Gruppenphase der EURO 2016 (13.06.16, OL Stadion, Lyon)
2:0 gegen die Republik Irland
, Gruppenphase der EURO 2012 (18.06.12, Stadion Miejski, Poznan)
2:0 gegen Frankreich
, Gruppenphase der EURO 2008 (17.06.08, Stadion Letzigrund, Zürich)
2:0 gegen Rumänien
, Viertelfinale der EURO 2000 (24.06.00, König Baudouin Stadion, Brüssel)
2:0 gegen Belgien
, Gruppenphase der EURO 2000 (14.06.00, König Baudouin Stadion, Brüssel)
2:0 gegen Jugoslawien
, Finale der EURO 1968 (10.06.68, Stadio Olimpico, Rom)

Lettland

Noch ohne Sieg bei einer Endrunde

Niederlande

6:1 gegen Jugoslawien, Viertelfinale der EURO 2000 (25.06.00, Stadion Feijenoord, Rotterdam)

Nordirland

2:0 gegen die Ukraine, Gruppenphase der EURO 2016 (16.06.16, OL Stadion, Lyon)

Norwegen

1:0 gegen Spanien, Gruppenphase der EURO 2000 (13.06.16, Stadion Feijenoord, Rotterdam)

Polen

1:0 gegen die Ukraine, Gruppenphase der EURO 2016 (21.06.16, Stade Vélodrome, Marseille)
1:0 gegen Nordirland
, Gruppenphase der EURO 2016 (12.06.16, Grand Stade de Nice, Nizza)

Portugal

3:0 gegen Deutschland, Gruppenphase der EURO 2000 (20.06.00, Stadion Feijenoord, Rotterdam)
3:0 gegen Kroatien
, Gruppenphase der EURO 1996 (19.06.96, City Ground, Nottingham)

Republik Irland

1:0 gegen Italien, Gruppenphase der EURO 2016 (22.06.16, Stade Pierre Mauroy, Lille)
1:0 gegen England
, Gruppenphase der EURO 1988 (12.06.88, Neckarstadion, Stuttgart)

Rumänien

3:2 gegen England, Gruppenphase der EURO 2000 (20.06.00, Stade du Pays du Charleroi, Charleroi)

Russland (inkl. Sowjetunion und GUS)

4:1 gegen die Tschechische Republik, Gruppenphase der EURO 2012 (08.06.12, Stadion Miejski, Wroclaw)
3:0 gegen Dänemark
, Halbfinale der EURO 1964 (17.06.64, Camp Nou, Barcelona)
3:0 gegen die Tschechoslowakei
, Halbfinale der EURO 1960 (06.07.60, Stade Vélodrome, Marseille)

Schottland

3:0 gegen GUS, Gruppenphase der EURO 1992 (18.06.92, NYA Parken, Norrköping)

Serbien (inkl. Jugoslawien)

5:4 gegen Frankreich, Halbfinale der EURO 1960 (06.07.60, Parc des Princes, Paris)
1:0 gegen Norwegen, Gruppenphase der EURO 2000 (18.06.00, Stade Maurice Dufrasne, Lüttich)
1:0 gegen England, Halbfinale der EURO 1968 (05.06.68, Stadio Artemio Franchi, Florenz)

Slowakei

2:1 gegen Russland, Gruppenphase der EURO 2016 (15.06.16, Stade Pierre Mauroy, Lille)

Slowenien

Noch ohne Sieg bei einer Endrunde

Spanien

4:0 gegen Italien, Finale der EURO 2012 (01.07.12, NSK Olimpiyskyi, Kiew)
4:0 gegen die Republik Irland, Gruppenphase der EURO 2012 (14.06.12, Gdańsk Stadion, Gdansk)

Schweden

5:0 gegen Bulgarien, Gruppenphase der EURO 2004 (14.06.04, Estádio José Alvalade, Lissabon)

Schweiz

2:0 gegen Portugal, Gruppenphase der EURO 2008 (15.06.08, St. Jakob-Park, Basel)

Türkei

2:0 gegen die Tschechische Republik, Gruppenphase der EURO 2016 (21.06.16, Stade Bollaert-Delelis, Lens)
2:0 gegen Belgien
, Gruppenphase der EURO 2000 (19.06.2000, König Baudouin Stadion, Brüssel)

Ukraine

2:1 gegen Schweden, Gruppenphase der EURO 2012 (11.06.12, NSK Olimpiyskyi, Kiew)

Wales

3:0 gegen Russland, Gruppenphase der EURO 2016 (20.06.16, Stadion de Toulouse, Toulouse)

Weitere Inhalte