Fernandez kehrt zu Châteauroux zurück

Torwart Vincent Fernandez vom RC Strasbourg kehrt zu seinem ehemaligen Verein LB Châteauroux zurück.

Der 29-jährige Torwart Vincent Fernandez vom RC Strasbourg kehrt zu seinem ehemaligen Verein LB Châteauroux zurück und erhält einen Dreijahresvertrag bei dem französischen Zweitligisten.

Elfte Profisaison
Fernandez spielte Mitte der 90er Jahre 18 Monate lang bei "La Berri", bevor er zum FC Sochaux-Montbéliard wechselte. Nun startet er in seine elfte Profisaison.

Im UEFA-Pokal dabei
Châteauroux-Trainer Victor Zvunka holte den Schlussmann aufgrund seiner Erfahrung, mit der er dem Verein im UEFA-Pokal und beim Unternehmen Aufstieg in die Ligue 1 helfen soll. Châteauroux qualifizierte sich für den europäischen Wettbewerb, da die Mannschaft in der vergangenen Saison das französische Pokalfinale erreichte, das mit 0:1 gegen Paris Saint-Germain FC verloren ging.