Ajax komplettiert seinen Europapokal-Satz

Torino - Ajax 2:2 (Ajax siegt dank der Auswärtstorregel)
Die Niederländer waren nach Juventus das zweite Team, das alle drei Europapokale in der heimischen Vitrine stehen hatte.

Ajax komplettiert seinen Europapokal-Satz
Ajax komplettiert seinen Europapokal-Satz ©UEFA.com

Hinspiel: Torino - Ajax 2:2
Im UEFA-Pokal-Finalhinspiel in Turin holten die Niederländer ein wichtiges 2:2. Nur zwei Treffer des Brasilianers Walter Casagrande ließen Torino noch eine Chance für das Rückspiel.

Wim Jonk brachte das Team aus Amsterdam in der 14. Minute in Führung, Casagrande glich nach 62 Minuten aus. Dann traf Dennis Bergkamp 15 Minuten später per Elfmeter zum 1:2, doch erneut Casagrande sorgte für den Endstand.

Louis van Gaal mit dem Pokal
Louis van Gaal mit dem Pokal©Getty Images

Rückspiel: Ajax - Torino 0:0
Ajax gelang es als zweites Team nach Juventus (1985), alle drei Europapokale zu gewinnen, dazu reichte ein torloses Remis im Final-Rückspiel gegen Torino.

Dabei hatten die Niederländer viel Glück, denn Casagrande und Roberto Mussi trafen für die Turiner nur den Pfosten, Gianluco Sordo die Latte. Am Ende durfte Coach Louis van Gaal dann in seiner ersten Saison als Cheftrainer von Ajax gleich einen Pokal in den Himmel recken.