Sevilla, Zenit, Wolfsburg und Napoli können träumen

Titelverteidiger Sevilla war die einzige Mannschaft, die ihr Achtelfinal-Hinspiel auswärts gewann, während auch Wolfsburg, Zenit und Napoli komfortable Siege einfahren konnten.

Achtelfinale: Die besten Fotos der Hinspiele ©Getty Images

In den Achtelfinal-Hinspielen der UEFA Europa League gab es jede Menge Action sowie zahlreiche Treffer.

In den Links finden Sie Spielberichte, Statistiken, Mannschaftaufstellungen, Fotos und 24 Stunden lang die Video-Highlights der Partien.

FC Zenit - Torino FC 2:0
VfL Wolfsburg - FC Internazionale Milano 3:1
Club Brugge KV - Beşiktaş JK 2:1
FC Dnipro Dnipropetrovsk - AFC Ajax 1:0
Everton FC - FC Dynamo Kyiv 2:1
ACF Fiorentina - AS Roma 1:1
Villarreal CF - Sevilla FC 1:3
SSC Napoli - FC Dinamo Moskva 3:1

Der Höhepunkt ereignete sich wahrscheinlich im El Madrigal, wo Sevillas Vitolo das schnellste Tor in der Geschichte der UEFA Europa League erzielte: 13,21 Sekunden waren gerade mal vergangen, als der Mittelfeldspieler eiskalt vollstreckte. Auch für Belgien war es ein guter Abend, da Axel Witsel für Zenit traf, Kevin De Bruyne gleich zweimal für Wolfsburg erfolgreich war und Club Brugge gegen Beşiktaş gewann

Die Rückspiele finden nächsten Donnerstag statt. Die Viertelfinal-Auslosung steigt dann einen Tag später.