Fer gibt privaten Einblick in den Kader

Vom harten Mann, über "Santa Claus" bis hin zum DJ - Leroy Fer nahm sich Zeit für UEFA.com und gab einen privaten Einblick in den Kader der niederländischen Nationalmannschaft.

Kevin Strootman (Niederlande)
Kevin Strootman (Niederlande) ©Sportsfile

Der selbsternannte Joker, DJ und Tänzer - Leroy Fer - nahm sich die Zeit am Strand von Tel Aviv und sprach mit UEFA.com über seine Kollegen in der niederländischen Nationalmannschaft.

Der Schnellste …
Das ist mein Cousin Patrick van Aanholt, der für Chelsea spielt. Er wettet immer mit allen, dass er der Schnellste ist, aber ich glaube, er ist es auch.

Der Härteste …
Ich denke [Kevin] Strootman. Er ist der Kapitän, der harte Mann. Er ist immer konzentriert und fokussiert, deshalb ist er auch der Kapitän.

Der Stärkste…
Das wäre dann wohl ich. Das wäre definitiv ich! Nein, nein... ich denke Nick Marsman, der zweite oder dritte Torhüter.

Der Talentierteste …
Georginio Wijnaldum. Er ist ein guter Freund von mir. Er ist ein guter Spieler, sehr talentiert und technisch stark. So einen Spieler will jeder in der Mannschaft haben. Eine echte Nummer 10, aber er kann auch außen spielen.

Der Team-DJ …
Das bin auch ich. Vor dem Spiel läuft immer meine Musik. Das ist ein Club-Mix, da ist also für jeden was dabei.

Kevin Strootman hat den Durchblick
Kevin Strootman hat den Durchblick©Sportsfile

Der zukünftige Trainer …
Ein Spieler? Ich würde sagen, Strootman - so wie er die Dinge sieht. Er ist lustig, kann aber auch sehr ernst werden. Er ist unser Kapitän und kann daher wohl auch Trainer werden.

Der beste Spitzname …
Jordi Clasie. Wir nennen ihn Santa Claus, wegen seinem Nachnamen Clasie. Aber wir haben auch Patrick, 'Pata'; 'Gini', Georginio Wijnaldum; mich nennen sie 'Lera', Leroy. Also, wir haben ein paar gute dabei.

Der beste Tänzer ...
Das wäre ich, mit Sicherheit! Aber ne, ne. Ich muss mit jemandem tanzen und meine Freundin ist nicht hier.

Weitere Inhalte